Your ears love us.

Instruktion Einsetzen Pluggerz Custom-Fit Ohrstöpsel

 
Einsetzen

  • Sie können Ihren linken und rechten Gehörschützer durch die Farbmarkierung unterscheiden; der blaue Handgriff kennzeichnet den Gehörschutz für das linke Ohr, der rote Handgriff kennzeichnet den Gehörschutz für das rechte Ohr.
  • Nehmen Sie den Gehörschutz zwischen Daumen und Zeigefinger.
  • Sorgen Sie dafür, dass sich die Einkerbung an der Vorderseite befindet und die Spitze nach oben zeigt.
  • Führen Sie den Gehörschutz sanft in Ihren Gehörgang ein, indem Sie ihn mit einer Vierteldrehung nach hinten drehen.

Herausnehmen

  • Platzieren Sie den Fingernagel Ihres Daumens in die Einkerbung.
  • Heben Sie den Gehörschutz an und nehmen sie ihn aus dem Ohr.

Wartung und Pflege

Der Pluggerz Gehörschutz ist aus hochwertigem Acryl oder anti-allergischen Silikonenmaterial hergestellt und mit einem speziellen Lack beschichtet. Diese Kombination verhindert allergische Reaktionen und macht eine einfache Reinigung möglich. Reinigen Sie Ihren Pluggerz Gehörschutz sorgfältig mit dem bei Pluggerz erhältlichen Reinigungssatz, wodurch ein hygienischer Gebrauch gewährleistet wird. Entfernen Sie möglichen Ohrenschmalz im Kanal mit dem mitgelieferten Ohrenschmalzhäkchen. Achtung: eine Reinigung mit aggressiven Reinigungsmitteln sollte vermieden werden! Gut trocknen lassen, bevor Sie sie zur Aufbewahrung wieder in die Aufbewahrungstasche legen.

Lassen Sie Ihren Pluggerz Gehörschutz jährlich durch Ihren Pluggerz-Händler kontrollieren. Wenn der Gehörschutz Ihren Gehörgang nicht länger genügend abdichtet, nimmt die Dämmung ab, wodurch Sie weniger gut geschützt sind. Die Ursache einer ungenügenden Abdichtung ist meistens eine Veränderung des Gehörganges, zum Beispiel durch das Älterwerden, Gewichts-Zu- und Abnahme. Eine genaue Befolgung dieser Anweisung gewährleistet die erforderlichen Dämmungswerte, damit Sie optimal gegen Gehörschaden geschützt sind.

Warnhinweis

  • Der Pluggerz Gehörschutz ist rein persönlich und kann nur dann gut funktionieren wenn er auf die richtige Art im Ohr eingeführt wird.
  • Wenn der Gehörschutz falsch eingeführt wird, oder wenn die dazugehörige Gebrauchsanweisung nicht beachtet wurde, haftet Pluggerz nicht für möglichen Qualitätsverlust des Gehörschutzes.
  • Die Wirkung des Gehörschutzes wird durch chemische Mittel nachteilig beeinflusst. Fragen Sie Pluggerz, wenn Sie nähere Informationen zu diesem Thema wünschen.
  • Der Pluggerz Gehörschutz schützt nur, wenn er sorgfältig und bei Lärm ohne Unterbrechung getragen wird.
  • Tragen Sie den Gehörschutz nicht, wenn das Risiko besteht, dass die Verbindungsschnur hinter bewegenden (Maschinen-)Teilen hängen bleibt.
  • Der Pluggerz Gehörschutz bietet keinen Schutz ohne Filter.